Ihr Auftrag ist unsere
Herzensangelegenheit.

Portrait

Mit 6 Pferden, 5 Fuhrwerken und 10 Mitarbeitern startete 1904 das Rollcomptoir der vereinigten Spediteure GmbH als bahnamtliche Spedition.

Seitdem wurden Pferde durch Motoren ersetzt und in neueste Technik investiert, um flexible Logistiklösungen für Kunden aus der ganzen Welt zu realisieren. 

Über 11 Jahrzehnte Erfahrung in Beschaffungs-, Lager- und Distributionslogistik machen ROLLKONTOR zum Experten in der weltweiten Logistikbranche. Dabei stehen die Anforderungen des Kunden stets im Mittelpunkt ihrer Arbeit.

Unsere Philosophie

Wir stellen nicht nur zufrieden. Wir begeistern – nicht nur in unserem Kerngeschäft internationale Spedition und Logistik.

Professionalität und äußerste Flexibilität sind existentielle Bestandteile unserer über 100-jährigen Unternehmenskultur. Unser primäres Ziel formuliert sich darin, unseren Kunden Logistik- und Lagerhaltungs-Lösungen von erstklassiger Qualität und von höchstem Nutzen zu bieten.

Wir sehen unsere Herausforderung darin, Anforderungen bereits vor der Entstehung von Problemen zu erkennen und individuelle Lösungen zu erarbeiten, wie z.B. in der Archivierung- und Aktenlagerung, der Lagerflächenbereithaltung, der kompletten Zollabfertigung bei Import/Exporten und bei Sondertransporten.

Qualität und Umwelt

Garantie für Qualität und umweltbewusstes Handeln

DIN EN ISO 9001

1994 wurde erstmals ein Qualitätsmanagementsystem implementiert. Dieses wird seitdem durch jährliche Audits überwacht und durch den TÜV-Süd zertifiziert.

Darüber hinaus werden neue Standards in regelmäßigen Qualitätsrunden festgelegt, die über die Anforderungen der eigentlichen Norm weit hinausgehen, um eine optimale, kundenorientierte Auftragsabwicklung, von der Logistik, über die Zollabfertigung bis hin zur Lagerlogistik zu gewährleisten.

Umwelt, zertifiziert in Konformität mit ISO 14001

Neben einer konsequenten Qualitätspolitik ist das Umweltmanagement ein wichtiger Bestandteil im Unternehmen. ROLLKONTOR verpflichtet sich zu einem ökologischen Handeln und versucht somit seinen Beitrag zu einer gesünderen Umwelt zu leisten.

 

Sicherheit

AEO - Authorised Economic Operator

Die Europäische Union hat diese sicherheitspolitischen Aspekte im April 2005 mit der Änderung des Zollkodex (VO (EG) Nr. 648/2005) in europäisches Recht umgesetzt und mit der Veröffentlichung der Durchführungsvorschriften (VO (EG) Nr. 1875/2006) im Dezember 2006 konkretisiert. Ein wesentliches Element dieser Sicherheitsinitiative ist die Einführung des Status des Zugelassenen Wirtschafts­beteiligten (AEO - Authorised Economic Operator).
Seit 01. Januar 2008 können Unternehmen, die in der Europäischen Union ansässig und am Zollgeschehen beteiligt sind, diesen Status beantragen. Der Status berechtigt zu Vergünstigungen bei sicherheitsrelevanten Zollkontrollen und/oder Vereinfachungen gemäß den Zollvorschriften.
Ziel ist die Absicherung der durchgängigen internationalen Lieferkette ("supply chain") vom Hersteller einer Ware bis zum Endverbraucher. Ein Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter besitzt einen besonderen Status: Er gilt als besonders zuverlässig und vertrauenswürdig und kann dafür besondere Vergünstigungen im Rahmen der Zollabfertigung in Anspruch nehmen.
ROLLKONTOR besitzt diesen Status seit 2008.

Standorte und Fakten

Zentrale in Wiesbaden

ROLLKONTOR
Speditionsgesellschaft mbH
Klingholzstraße 16
Am Hauptbahnhof / Westseite
65189 Wiesbaden
Telefon +49(0)611 - 98929-0
Telefax +49(0)611 - 808586
info@rollkontor.de
www.rollkontor.de

Idstein

ROLLKONTOR
Speditionsgesellschaft mbH
Am Frauwald 14
65510 Idstein
Telefon +49(0)6126 - 9565-0
Telefax +49(0)6126 - 9565-25

Zeitz

ROLLKONTOR
Kleemann & Co. Immobilien GmbH
Tiergartenstraße 8
06712 Zeitz
rollkontor-zz@t-online.de

Weitere interessante Kennzahlen:
Büroflächen (teilweise in fester Vermietung): 1.750 qm
Lagerflächen: 11.500 qm
Freiflächen: 26.000 qm